Vorstellung von o-POWER

Hier besteht die Möglichkeit sich vozustellen.
Antworten
o-power
Beiträge: 3
Registriert: 9. Aug 2014, 09:55

Vorstellung von o-POWER

Beitrag von o-power » 10. Aug 2014, 21:03

Hallo liebe Forumsmitglieder, mein Name ist Iris, z.Zt. 48 Jahre alt jnd ich bin mit einem an HOCM erkrankten Mann, meinem Alex liiert. Da ich unsere Googlerin bin, habe ich mich im world wide web auf die Suche nach"Leidensgenossen" gemacht.
Leider ist die Aufklärung seitens der Ärzte kaum vorhanden und wir fühlen uns aktuell sehr alleine gelassen. Mein Mann ist jetzt 44 Jahre alt und kam im Februar mit Verdacht auf Herzinfarkt ins Krankenhaus. Nach einem Monat Odyssee hieß es dann "Sie haben HOCM", eine Woche später war ein Defi drin und jeden Tag Unmengen von Tabletten. Alex musste seine Selbständigkeit aufgeben, litt unter üblen Nebenwirkungen, die Psyche spielt aktuell nicht mit. Ende April war dann der Herzmuskel auf eine Wanddicke von 3,5 cm angewachsen und die behandelndnen Ärzte empfahlen eine Tash. Da ich mich schlau gemacht hatte, hatten wir Anfang Mai dann einen Termin jn Bielefeld, wo es dann hiess, keine HOCM, sondern eine HNCM, somit keine Tash. Die Leistungsfähigkeit ließ immer mehr nach, so dass wir wiederum den Hausarzt wechselten, einem Internisten, der nun wieder sagte...Ja, ist eine HOCM, aber eine Tash macht keinen Sinn, medikamentös musste Alex so eingestellt werden, dass dieses Herz sich wieder verkleinert..also, wieder Medis gewechselt, allergische Reaktionen mit Wasser in der Lunge...aktuell hat Alex alles abgesetzt, ausser den Blutverdünner und wir haben Ende Sept. einen Termin bei Prof.Faber in Bad Oeynhausen..Der allg. Zustaand ist, nunja, abhängig vocn allem möglich. ZUKUNFTSANGST, Stress, Blutdruckabfall, extremer Nachtschweiss und Angst..Angst von mir, Angst um Alex, Angst von Alex...Liebe ihn sehr, versuche viel aufzufangen, lt. DOktor ohne Medis Lebenserwartung von 3 Jahren. Kann ich nicht glsuben, will ich nicht glauben. ALEX verläst sich grade darauf, dass seine Selbstheilungskräfte aktiviert werden können....bin mal gespannt...so, freue mich auf Antworten..ach ja, wir kommen aus Schwelm, Nähe Wuppertal. IRIS

Antworten