Kliniksuche

Hier sollten Informationen z.B. über PTSMA, TASH, oder Myektomie ausgetauscht werden.
Antworten
tejo
Beiträge: 4
Registriert: 31. Okt 2013, 22:02
Wohnort: Vreden

Kliniksuche

Beitrag von tejo »

Hallo,

nach einer Untersuchung an der UKM-Münster, warte ich noch auf den schriftlichen Bericht.
Die gewöhnlichen Untersuchungen wurden mit einer MRT ergänzt.
Vielleicht muss ich mir einer Tash unterziehen, wovor ich natürlich große Angst habe.

Jetzt stellt sich die Frage, welche Klinik hierfür am besten ist?

Kann mir jemand aus eigener Erfahrung eine Klinik empfehlen?

;)
Gruß tejo
kurvenalbn
Beiträge: 17
Registriert: 27. Nov 2013, 22:58
Wohnort: Königswinter

Re: Kliniksuche

Beitrag von kurvenalbn »

Hallo,

ich kann die das Klinikum in Bielefeld empfehlen.
Dort habe ich meine Tash bekommen.
Soviel ich weiß sind die zusammen mit Schweinfurt führend auf diesem Gebiet.

Gruß Thomas
Pino
Beiträge: 12
Registriert: 8. Nov 2013, 18:13
Wohnort: Bonn

Re: Kliniksuche

Beitrag von Pino »

Dem kann ich nur Zustimmen , die beiden Kliniken sind die Führenden im HCM / HOCM Behandlung
LOCKE
Beiträge: 24
Registriert: 10. Okt 2013, 06:37
Wohnort: Waldshut Tiengen

Re: Kliniksuche

Beitrag von LOCKE »

Hallo,

ich hatte meine Tash im Herzzentrum Bad Krotzingen ( Schwarzwald )
Dor operiert der Prof Beyersdorf aus Freiburg, absolut fähiger Herz Chirurg .... ich war sehr zufrieden und bestens aufgehoben.

Grüße Locke
Pelle_4
Beiträge: 1
Registriert: 23. Apr 2014, 18:25

Re: Kliniksuche

Beitrag von Pelle_4 »

Hallo und guten Abend Tejo,

meine HOCM Op habe ich in Bad Oyenhausen bei Herrn Professor Holtkötter machen lassen. Und habe alles gut überstanden. Kannst Dir die Klinik ja mal im Internet anschauen und Berichte lesen.

Also ich würde wieder dort hingehen sollte es mich noch einmal treffen.

Für Dich alles Gute und lasse den Kopf nicht hängen, denn nach Regen kommt immer wieder Sonnenschein auch wenn es manches mal etwas dauert.

LG Pelle_4
Antworten