Die Suche ergab 16 Treffer

von Kati07
4. Jun 2018, 00:51
Forum: Erfahrungsaustausch über Behandlungsmethoden
Thema: 6 Jahre nach dem Tash
Antworten: 4
Zugriffe: 6748

Re: 6 Jahre nach dem Tash

Hallo zusammen, auch ich war längere Zeit hier abwesend. Tash 2013, Defi 2014, berufl. Reha 2015. Ich gehe einmal pro Woche Schwimmen u war 3 Jahre in der Herzsportgruppe- dazu täglich gassi 🐕, oft grosse Runden im Wald. Die Wiedereingliederung war anstrengend, aber erfolgreich. Ich hatte das grosse...
von Kati07
10. Apr 2015, 01:56
Forum: Vorstellung der Teilnehmer
Thema: Vorstellungsrunde
Antworten: 4
Zugriffe: 7083

Re: Vorstellungsrunde

Willkommen im "Club"- dir hat ja noch gar keiner geantwortet, wie uncharmant- sorry. Ich selber war auch länger nicht hier auf der Seite. Wenn du magst, können wir uns auch gern über PN unterhalten. Müsstest ja etwa in meinem Alter sein, meine Jungs sind 24 und 22. Die HOCM ist ja ein Gendeffekt, ei...
von Kati07
10. Apr 2015, 01:32
Forum: Vorstellung der Teilnehmer
Thema: Vorstellung
Antworten: 7
Zugriffe: 10284

Re: Vorstellung

Hallo Norbert- nun endlich ein herzliches dankeschön für deinen "PN-Roman". ;) Ich werd dir noch ausführlich antworten, hatte nur jetzt länger keine Zeit für das Forum. Wie geht es dir denn derzeit und deinem Sohn, hat sich bei ihm die Sache verschlechtert? Wart ihr in Scheinfurth? Ich nehm meinen G...
von Kati07
10. Apr 2015, 01:15
Forum: Vorstellung der Teilnehmer
Thema: Kurze Vorstellung
Antworten: 7
Zugriffe: 10064

Re: Kurze Vorstellung

Hallo Thomas, wie geht es dir? Danke für die Antwort bezüglich des GdB. Ich habe nun auch "60" zugestanden bekommen, willkommen im Club. Leider nützt mir der Schwerbeschädigtenausweis momentan herzlich wenig. Ich bekomme z.B. jetzt, während meiner berufl Reha, die 5 Tage Sonderurlaub nicht. Ansonste...
von Kati07
10. Apr 2015, 00:30
Forum: Erfahrungsaustausch über Behandlungsmethoden
Thema: In welcher Klinik seit ihr in Behandlung und wie viele TASH
Antworten: 6
Zugriffe: 9569

Re: In welcher Klinik seit ihr in Behandlung und wie viele T

Halli hallo aus Sachsen, ich habe meine Tash in Bielefeld gehabt und der Zugang wurde über die Leiste gelegt. Wenn man versucht, den Kopf auzuschalten, was die Risiken betrifft, ist der Eingriff eigentlich kein Problem, ebenso der stat. Aufenthalt danach und ich habe mich dort wirklich in sehr guten...
von Kati07
28. Dez 2014, 14:19
Forum: Vorstellung der Teilnehmer
Thema: Vorstellung
Antworten: 7
Zugriffe: 10284

Re: Vorstellung

Hallo Pino, also 220 Watt würde ich auch gern strampeln können im Belastungsecho/Sprirometrie... Ich schaffe auch "nur" 100 Watt, aber immerhin lebe ich noch. Nachdem die Diagnose HOCM endlich stand (ca 10 Jahre Diagnosefindung trotz familiärer Anamnese), wurde auch mir gesagt, dass ich darüber froh...
von Kati07
16. Dez 2014, 19:16
Forum: Vorstellung der Teilnehmer
Thema: Ich über mich
Antworten: 3
Zugriffe: 4598

Re: Ich über mich

Halli hallo, da war ich nun so lange nicht im Forum...gibt es euch noch, wie geht es euch? Bei mir wurde nun endlich die berufliche Reha genehmigt und es soll voraussichtlich im Februar losgehen. Endlich auch in dieser Hinsicht ein Lichtstreifen am Horizont. Ansonsten sind meine Werte ok, derzeit fü...
von Kati07
17. Aug 2014, 13:42
Forum: Erfahrungsaustausch über Behandlungsmethoden
Thema: Medikamente für HOCM Behandlung
Antworten: 2
Zugriffe: 6569

Re: Medikamente für HOCM Behandlung

Hallo Jade, also wie ich das hier so mitkriege, nehmen die meisten Verapamil. Ich selbst auch 160mg , 1-1-1, dazu Candecor 16mg, 1-0-1/2. Vorher hatte ich Exforce (bestehend aus 3 Komponenten). Die Medikationsumstellung war anstrengend und mit Übelkeit, Unwohlsein, Schwindel uvm verbunden (keine Kra...
von Kati07
17. Aug 2014, 13:18
Forum: Vorstellung der Teilnehmer
Thema: Hallo Leidensgenossen
Antworten: 2
Zugriffe: 4185

Re: Hallo Leidensgenossen

Hallo von Sachsen nach Düsseldorf, wie geht es dir denn aktuell? Was du da bezüglich deines "Forumnamen" schreibst, ist wohl das, was eben u a typisch ist für unsere Erkrankung, diese plötzlich eintretende Bewusstlosigkeit. Ich selbst hatte so etwas noch nicht, war aber gefühlt oftmals kurz dafür. A...
von Kati07
17. Aug 2014, 12:44
Forum: Vorstellung der Teilnehmer
Thema: Ich über mich
Antworten: 3
Zugriffe: 4598

Re: Ich über mich

Nochmal ich, da hier ja oft von euren "technischen Daten" die Rede ist, möchte ich das mal nachholen. Wie ich ja schon geschrieben hatte, ging es mir schon etliche Jahre nicht gut (progredient) bis die Diagnose HOCM stand. Man kommt auch selbst sehr schnell an seine Grenzen, wenn der eigene Internis...